Vor 17:30 Uhr bestellt, am selben Werktag versendet!

1. Allgemeines
(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: "AGB") von
Abbondanza.de oHG
Groningerstraat 71, 9401BJ Assen, Holland / Niederlande
Telefon: +0031207165049
E-MAIL: sales@abbondanza.de
Geschäftsführer: Dhr. Febe Boxem Steenbeeke, Ms. Mirjam Boxem Steenbeeke
U-St-ID: NL 857099607B01

gelten für alle Bestellungen im Online-Shop auf www.abbondanza.de (im Folgenden: "Online-Shop"). Sie haben die Möglichkeit, die AGB im Rahmen des Bestellvorgangs einzusehen, auszudrucken und in wiedergabefähiger Form zu speichern. Die jeweils geltende Fassung kann zudem unter www.abbondanza.de abgerufen werden.

(2) Alle Vereinbarungen, die im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung getroffen werden, sind in dem beiderseits geschlossenen Kaufvertrag, den AGB und unserer Bestelleingangsbestätigungs-E-Mail (vgl. § 3 Abs. 2 dieser AGB) abschließend niedergelegt. Durch Ihre Bestellung erklären Sie sich mit der Geltung der zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB einverstanden. Eine Speicherung des Warenkorbs und des Vertragstextes erfolgt systembedingt nicht. Es steht Ihnen jedoch frei, die maßgebliche Website während des Bestellvorgangs unter Verwendung der Druckfunktion Ihres Browsers auszudrucken.

(3) Vertragssprache ist deutsch.

2. Angebot
(1) Unser Waren- und Dienstleistungsangebot richtet sich ausschließlich an unbeschränkt geschäftsfähige Personen sowie juristische Personen innerhalb Deutschlands. Nicht oder beschränkt geschäftsfähige Personen sind nur unter Mitwirkung und Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters zur Inanspruchnahme des angebotenen Sortiments befugt.
(2) Abbildungen im Online-Shop dienen lediglich der Produktpräsentation und stellen kein rechtsverbindliches Angebot dar.

3. Vertragsschluss
(1) Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Bestellprozess in unserem Online-Shop unter Eingabe der dort relevanten Angaben durchlaufen haben und im Rahmen des letzten Schritts den Button „Jetzt kaufen“ bzw. „Jetzt kaufen und reservieren“ anklicken. Die anlässlich des Bestellvorgangs eingegebenen Daten können bis zum Abschluss des Bestellvorgangs jederzeit geändert werden.
(2) Der Eingang Ihrer Bestellung wird Ihnen unverzüglich via E-Mail bestätigt. Die Annahme einer Bestellung und ein Vertragsschluss erfolgen (i) durch Übermittlung einer Auftragsbestätigung und deren Zugang beim Kunden, (ii) durch die Lieferung der bestellten Ware (über den Versand der Ware wird der Kunde durch Lieferbestätigung via E-Mail informiert) oder (iii) im Falle einer Zahlungsaufforderung durch uns nach Abgabe der Bestellung des Kunden. Für den Fall, dass mehrere der vorgenannten Alternativen (i) bis (iii) vorliegen, kommt der Vertrag zu dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Die Annahme einer Bestellung des Kunden kann durch uns innerhalb einer Frist von drei Werktagen ab Eingang der Bestellung erfolgen.

4. Gesetzliches Widerrufsrecht
(1) Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, über welches im Folgenden belehrt wird. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
(2) Die nachfolgende Widerrufsbelehrung gilt in Bezug auf Waren, die normal mit der Post zurückgesandt werden können (paketversandfähige Waren):

Widerrufsrecht und Widerrufsfrist

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie die Ware erhalten haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Die Versandkosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers.

Sie können das Produkt zurücksenden, sofern es ungeöffnet, unbenutzt und in der Originalverpackung ist.

Das Widerrufsrecht gilt NICHT für folgende Produkte:
Farbmuster, Farbkarten und Testgläser;
E-Books und digitale Produkte (Tutorials);
Einzelprodukte aus zusammengesetzten DIY-Paketen;
Produkte, die speziell für Sie angefertigt werden, wie z. B. verschiedene Verpackungsgrößen, Ral-Farben, Farben aus der alten Kollektion oder andere Farben, die auf Ihren Wunsch gemischt werden.

Ein Produkt zurücksenden:

Schritt 1: Informieren Sie uns über die Rücksendung, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt, an sales@abbondanza.de

Schritt 2: Füllen Sie das Widerrufsformular aus und senden Sie es zusammen mit den Produkten, die Sie zurücksenden möchten. Sie können das Widerrufsformular hier herunterladen und drucken, oder benutzen Sie das Muster-Widerrufsformular am Ende dieser Seite.

Schritt 3: Senden Sie den Artikel gut verpackt an:

Abbondanza – Farbtöpfchen
Hanauer Landstrasse 33
63796 Kahl

Wir empfehlen Ihnen, für Ihre Rücksendung einen Track & Trace-Code anzufordern, damit Sie sicher sein können, dass das Paket bei uns ankommt.

Rückzahlung
Die Zahlung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach dem Widerruf. Für die Rückzahlung verwenden wir dieselbe Zahlungsmethode, die Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben. 


Muster-Widerrufsformular

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Bestellt am:

Name der Verbraucher:

Anschrift:

Datum:

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 9 Lieferung

(1) Wird Ihr Artikel als Paket versandt, beträgt die Lieferzeit ca. 2-3 Werktage. Die jeweils gültigen Lieferzeiten können Sie den Artikelangaben auf www.abbondanza.de entnehmen. Die Lieferzeiten werden in der Bestelleingangsbestätigung zusätzlich angegeben. Die angegebenen Lieferzeiten beginnen (i) bei Zahlung per Vorkasse am ersten Werktag nach Zahlungseingang, (ii) bei Zahlung per Sofortüberweisung oder Paypal am ersten Werktag nach Vornahme der Zahlung und (iii) bei Verwendung sonstiger Zahlungsarten am ersten Werktag nach Zugang der Bestellung.
(2) Bestellte Ware liefern wir Beauftragung von Dritten an die Ihrerseits angegebene Lieferanschrift. Die Lieferanten sind grundsätzlich nur zu einer Lieferung bis Bordsteinkante verpflichtet.
 
§ 10 Gewährleistung, Garantien und Kundendienst
(1) Es gilt die gesetzliche Gewährleistung.
(2) Zusätzlich gewährte Garantien lassen Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche unberührt.

§ 11 Haftung
(1) Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit eine Haftung nicht nach folgenden Bestimmungen ausgeschlossen ist.
(2) Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betroffen sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (vertragswesentliche Pflichten).
(3) Die Regelungen dieses § 11 gelten auch für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.
(4) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Shops.

§ 12 Datenschutz
(1) Personenbezogene Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) werden von uns ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) erhoben, verarbeitet und gespeichert.
(2) Wir stellen im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf www.abbondanza.de ergänzende Informationen zum Datenschutz sowie zu Art, Umfang und Zweck der unsererseits vorgenommenen Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bereit.

§ 13 Schlussbestimmungen
(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
(2) Sollte eine Bestimmung dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, lässt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die AGB eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.